5.3
Sehr gut
97% würden die WBA weiterempfehlen.
Bewertung von ausbildung-weiterbildung.ch
Zertifikatslehrgang

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in

Dieser Zertfikatslehrgang ist Ihr Eintrittsticket für einen Job als Kursleiter/in mit dem SVEB-Zertifikat.

Grundlegend für den Lehrgangsinhalt sind die Vorgaben vom Schweizerischen Verband für Weiterbildung ALICE.CH. In 91 Stunden werden Ihnen folgende methodisch/didaktische Grundlagen vermittelt:

  • Erwachsenenspezifisches Lehren und Lernen
  • Didaktik und Methodik in der Erwachsenenbildung
  • Planung einer Lektion
  • Lernzieldefinitionen
  • Didaktische Reduktion und folgerichtige Unterrichtssequenzen
  • Grundlagen der Kommunikation
  • Gruppenprozesse und Gruppendynamik*
  • Teilnehmerrollen und Führungsstile
  • Gender- und Diversity-Thematik
  • Gesprächsführung – Moderation
  • Evaluationsinstrumente
  • Fachdidaktische Prinzipien
  • Umgang mit Konfliktsituationen und Störungen
  • Fachgerechter Medieneinsatz
  • Reflexion des Unterrichtsgeschehen auf Metaebene
  • Grundhaltung – Wertesystem
  • Ethik und Verantwortung: meine Rolle als Kursleiterin
  • Tipps und Tricks für den Kursalltag
  • Beispiele aus der Unterrichtspraxis

Für eine vollständige Liste aller Grundlagen und Unterrichtsinhalte können Sie detailierte Infos über diesen Lehrgang anfordern.

Wenn Sie entschlossen sind, Ihren Lehrgang zu absolvieren, melden Sie sich so schnell wie möglich an.

Unser Motto bei Klassengrössen lautet: „Klein und fein“ (maximal 15 Teilnehmer pro Kurs). Deshalb werden Anmeldungen nach dem Eingangsdatum berücksichtigt. Es gelten die AGB der WBA.

Für Kurzentschlossene: Anmeldeschluss ist 5 Tage vor Lehrgangsbeginn mit sofortiger Zahlung der Lehrganggelder sofern noch ein Platz frei ist.

Nächste Online-Informationsanlässe

02.09.2021, 16:00, 17:00
28.09.2021, 17:00, 18:00
30.10.2021, 12:00, 13:00
19.11.2021, 19:00, 20:00
08.12.2021, 15:00, 16:00

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in
Wird geladen.
Bitte warten.
...

Anmeldung für den gewählten Online-Anlass

Bitte füllen Sie diese Pflichtangaben aus, um sich zu registrieren. Wir senden Ihnen dann einen Skype-Link auf die angegebene E-Mail-Adresse zu.

Ihre Kontaktangaben werden vertraulich behandelt.
Vielen Dank. Wir haben Ihre Anmeldung erhalten. Sie werden demnächst per E-Mail einen Skype-Link von uns erhalten.
Ihre Anmeldung konnte nicht übermittelt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es später erneut.

Videos

Bitte warten.
Wird geladen.

Zielgruppe

Startdaten

  • Ab Mittwoch, 20.10.2021 – 1 Semester – Abschluss SVEB-Zertifikat 02.02.2022
  • Ab Freitag, 22.10.2021 – 1 Semester – Abschluss SVEB-Zertifikat 11.02.2022

Genaue Daten ab Oktober 2021

Lehrgangsdauer

14 Ausbildungstage à 6.5 Std. über vier Monate

Unterrichtszeiten

A) Variante: Mitte Woche

Mittwoch 08.30 – 16.00 Uhr

B) Variante: Letzter Wochentag

Freitag 08.30 – 16.00 Uhr

Voraussetzungen

Vorausgesetzt wird die Fachkompetenz im eigenen Fachbereich. Erfahrungen im Leiten von Lernveranstaltungen mit Erwachsenen begünstigen den Lernerfolg.

Vermittlung

Der Unterricht erfolgt in Klassengrössen von 7 bis 12 Teilnehmenden. Erfahrene und langjährige Dozenten arbeiten mit den neuesten methodisch/didaktischen Werkzeugen.

Die Lernzeit beträgt: 91 Std. Online- und Präsenszeit und mindestens 165 Std. selbständige Lernzeit.

Ausführung

Ausführungsorte

An 10 Wochentagen Online von zu Hause über Zoom. Am Wochenende (Samstag/Sonntag mit einer Übernachtung) in Maienfeld.

Prüfungsdaten

Der Kompetenznachweis findet innerhalb des Lehrganges statt.

Weiteres

Trägerschaft

p-o-s & partner ag, Horgen

Kompetenznachweis

Der Kompetenznachweis für diesen Modul-Lehrgang besteht aus einer dokumentierten Praxis-Demonstration mit Beurteilung von Planung, Durchführung und Reflexion.

Der Praxisnachweis umfasst eine 2-jährige Praxiserfahrung in der Erwachsenenbildung im Umfang von mindestens 150 Stunden.

Modulzertifikat

Für den Erhalt des Zertifikats müssen folgende Anforderungen erfüllt sein:

  • min. 80% besuchte Präsenzveranstaltung
  • mit «bestanden» bewerteter Kompetenznachweis
  • schriftliche Reflexion des persönlichen Lernprozesses
  • vollständiger Praxisnachweis

Staatliche Subventionen

Die p-o-s & partner ag und Weiterbildung WBA sind eduQua zertifiziert und beim Bund für Subventionsbeiträge gemeldet. Den Subventionsbeitrag von 50% auf dem Lehrgangsgeld können Sie einfordern, wenn Sie alle Modul-Zertifikate für den eidg. Fachausweis Ausbildner/in absolviert haben.

Anschlussmöglichkeiten

Es bietet sich folgende Anschlussausbildungen an:

  • Ausbildner/in mit eidg. FA
Lerngarantie
Eidgenössische Prüfungen können Sie bei der WBA kostenlos wiederholen, wenn Sie unsere Bedingungen erfüllen.
Mehr erfahren

Bereit, beruflich weiterzukommen?

Wenn Sie entschlossen sind, Ihren Lehrgang zu absolvieren, melden Sie sich so schnell wie möglich an. Unser Motto bei Klassengrössen lautet: „Klein und fein“. Deshalb werden Anmeldungen nach dem Eingangsdatum berücksichtigt.

Noch nicht sicher, ob dies der richtige Lehrgang für Sie ist?